Wanderung am Tschöggelberg

By Chris / Merano & environs / Hiking / 23.05.2015

Von Meran2000 bis nach Vöran...dem E5 entlang

Startpunkt: Bergstation der Seilbahn Meran2000
Ziel: Vöran 
Dauer:Tagestour

Mit der Seilbahn geht es von Meran aus nach Meran2000. An der Bergstation angekommen, nehme ich den Forstweg in Richtung Meraner Hütte. Von dort folge ich dem Europäischen Fernwanderweg E5 das Kreuzjöchl (1984 m) und das Kreuzjoch (2086 m). Von dort führt mich mein Weg weiter über den Kamm zum Auener Jöchl (1926 m) und hinauf zu den Stoanernen Mandln (2.002 m).
Nach einer kurzen Verschnaufspause mit traumhaft schöner Aussicht bis hinunter ins Sarntal im Osten, den Dolomiten mit dem imposanten Schlern im Süden, der im Süd-Westen in der Ferne gerade noch erkennbaren Brenta-Gruppe, sowie der Texelgruppe und dem dieser zu Fuße liegenden Meran im Norden, geht es hinunter zum Möltner Kaser (1766 m). Dort kehre ich ein und genieße ein Speck-Käse-Kaminwurz-Brettl und einen frischen Holdundersaft. 
Anschließend geht es über das Auener Jöchl dem Schotterweg Nr. 11 folgend zur Leadner Alm und von dort über den Gashof Gründer Baum dem Weg Nr. 16 folgend weiter zur Seilbahn in Vöran. Die kleine Seilbahn, die vor allem von Bergwanderern des steilen Wanderweges Burgstall-Vöran genutzt wird, bringt einen in wenigen Minuten wieder hinunter ins Tal nach Burgstall. In Burgstall werde ich glücklicherweise abgeholt und zu meinem Auto an der Seilbahn Meran 2000 gebracht. 

Die Wanderung von Meran2000 nach Vöran bietet Genuss-Wanderern, die sich einmal an einer etwas längeren Tour versuchen wollen, eine exzellente Möglichkeit um in nicht allzusteilem Gelände traumfaht schöne Ausblicke über die gesamte Bergwelt der Meraner Gegend zu genießen. Absolut empfehlenswert.

Meran2000...wo sich im Winter Skibegeisterte tummeln, lässt es sich im Sommer bestens Wandern und Biken.

Der Europäische Fernwanderweg E5 schlängelt sich wunderschön dem Bergkamm entlang und bietet somit spektakuläre Ausblicke auf die umliegende Bergwelt.

Die Stoanernen Mandln: über 100 Steingebilde begeistern Klein und Groß und geben dem Berg fast einen etwas mystischen Touch.


Empfehlungen

Wanderung zu den Spronser Seen

Hiking

Merano & environs

Neueste Geschichten