Frühlingsgefühle in Meran

By Chris / Merano & environs / City & village discovery / 26.04.2015

Ein Frühlingsspaziergang durch Meran...erfrischende Ausblicke, wunderschöne Farben

Dass Meran wunderschön ist war mir stets klar. Schön im klassischen Sinne, mit tollen historischen Gebäuden, verwinkelten Gassen, viel Grün. Aber auch schön im moderner Hinsicht, mit architektonischen Eyecatchern wie der neuen Therme.  
Wie schön Meran aber vor allem im Frühling ist, wenn die Natur wieder so richtig zu erwachen scheint, wenn die Menschen sich wieder aus ihren Häusern trauen und auf der Piazza in der Sonne mit Cappuccino und Hugo in der Hand das Leben genießen, hatte ich in den langen Wintermonaten schon wieder vergessen. Jedes Jahr überrascht mich die Wandlung der Natur, aber noch mehr jene in den Gesichtern der Menschen von neuem. Als gäbe es einen Schalter, der in jedem von uns umgeschaltet wird, sobald das Thermometer das erste mal die 15 Grad Grenze überschreitet und das Land mit Sonnenstrahlen geflutet wird. Ich weiß, das ganze klingt jetzt vielleicht ein wenig kitschig, aber erst vor kurzem hatte ich wieder einen solchen Moment der Überraschung, und zwar bei einem Frühlingsspaziergang durch Meran.

Mein Weg hat mich dabei, ohne eigentliches Ziel, ich liebe es hin und wieder völlig planlos, völlig frei von jedem einschränkenden Gedanken durch eine Stadt zu schlendern, vom Thermenplatz entlang der Promenade, über die sogenannte Winterpromenade auf den Tappeinerweg, einen der beliebtesten Spazierwege der Meraner und der Meran-Besucher, geführt.  Von dort hat man einen wunderschönen Ausblick auf die gesamte Stadt, sowie auf die umliegende Bergwelt und das sich nach Süden öffnende Etschtal. Wenn man da so steht und über die Stadt und die umliegende Landschaft blickt, dann erfüllt einen als naturliebender Südtiroler hin und wieder ein  wenig Stolz in diesem wunderschönen Land in den Bergen wohnen zu dürfen. 

Anbei ein paar Eindrücke meines Frühlingsspaziergangs durch Meran.

 

Therme Meran: das von Star Architekt Matteo Thun gestaltete Gebäude gibt Meran einen modernen Touch.

Das Kurhaus zeugt von Merans bedeutender Vergangenheit.


Empfehlungen

Das kleine Dörfchen Platzers

City & village discovery

Merano & environs

Städte & Dörfer Südtirols

City & village discovery

Merano & environs

Meran im Herbst

City & village discovery

Merano & environs

Neueste Geschichten